Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl

Die Diskussionsrunden in den Foren laufen genauso heiß, wie die Stimmung auf den Wahlkampfveranstaltungen. Nur noch 3 Tage und dann ist es soweit, dann wird gewählt, wer die Geschicke der Bundesrepublik Deutschland für die nächsten 4 Jahre lenken wird.

Wird es einen politischen Wechsel geben, oder sind die Bundesbürger mit der jetzigen Besetzung zufrieden und wählen sie erneut?

Egal welche politische Meinung SIE persönlich haben, möchten wir allen wahlberechtigten Bürgern des Landes zurufen:

 

GEHT WÄHLEN !!! – VERSCHENKT NICHT EURE STIMME

 

Viele Bürger sind mit der Zeit müde geworden zur Wahl zu gehen, da sie der Meinung sind mit nur einer Stimme nichts bewegen zu können. Manche wissen nicht wen sie wählen sollen.

Es gibt unter den Parteien tatsächlich keine, die zu 100% die Interessen und Ziele des Einzelnen vertritt. Deswegen sollte man sich bei der Auswahl seiner Partei nach den wichtigsten Gesichtspunkten richten. Dabei hilft Euch auch kurz vor der Wahl der Wahl-O-Mat, mit dessen Hilfe ihr auch jetzt noch die Partei herausfinden könnt, die eure Interessen am ehesten wahren.

Klickt auf den Wahl-O-Mat, beantwortet einige Fragen und ihr bekommt euer Ergebnis anonym angezeigt. Der Wahl-O-Mat ist parteilos und unterliegt keiner Lobby.

Hier geht’s zum Wahl-O-Mat: www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/

Verschenkt nicht Eure Stimme. Viele unserer Vorfahren haben im Kampfe für das Wahlrecht mit ihrem Leben bezahlt und viele Menschen auf der Welt kämpfen noch heute darum überhaupt wählen zu dürfen. Nehmt Euch die kurze Zeit, die zum wählen nötig ist, geht in Euer Wahllokal und gebt Eure Stimme ab. Damit seid ihr ein wichtiger Teil unseres Landes und habt das gute Gefühl Eurer wichtigsten Bürgerpflicht nachgekommen zu sein.

Hier noch ein Link zu wichtigen IOnformationen Eures Wahlbezirks: https://wahl2017.withgoogle.com/

Kleiner Tipp: Macht Eure Stimme nicht unwissentlich ungültig. Ihr dürft 2 Kästchen ankreuzen. In der linken Spalte wählt ihr den Direktkandidaten Eures Wahlbezirkes in den Bundestag, in der rechten Spalte wählt ihr die Partei. Falls ihr unsicher seid, fragt bitte bei den Wahlhelfern nach.

Wir hoffen, daß die Bürger unseres Landes eine gute Wahl treffen und sind gespannt auf die Ergebnisse.

 

<<< Markus Kolvenbach (mak) >>>

 

INFO für echte Neusser:

Facebookgruppe „Mein Novesia – Bürger im Dialog“ – Die Gruppe, die hält was sie verspricht.

www.facebook.com/groups/mein.novesia/

Über ein „Like“ für unsere Facebookseite freuen wir uns ebenfalls.

#neuss #novesia #zusammensindwirneuss #novesitas #neussamrhein